International Police Association
Verbindungsstelle Ulm / Neu-Ulm
 

Veranstaltungen 2021



IPA Ulm/Neu-Ulm: Motoradsicherheitstraining am 15.05.2021 auf dem Testgelände Fakt-Motion in Memmingen

(AH)  Da die Inzidenzwerte der CoVid-Pandemie sehr weit gesunken waren, konnten wir mit offizieller Genehmigung des Landratsamtes Unterallgäu unser beliebtes Sicherheitstraining auch dieses Jahr wieder durchführen. Mit sechsundvierzig Teilnehmern der IPA-Verbindungsstellen Kempten und Ulm/Neu-Ulm haben wir dieses Jahr einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. 

Nachdem die Verwaltungsarbeit in Sachen Covid-Registrierung erledigt war, machten sich alle in fünf Gruppen daran, ihr fahrerisches Können wieder für die neue Saison aufzufrischen bzw. im besten Fall etwas dazu zu lernen. Ob es nun Langsamfahrübungen waren, Brems- und Ausweichübungen oder das Schräglagenfahren auf der großen Kreisbahn.... jeder, ob nun Fahranfänger oder alter Hase, konnte an diesem Tag wieder ein wenig mehr Erfahrung mit nach Hause nehmen. 

Bei der Verpflegung mussten wir dieses mal ein wenig kreativ sein. Da die Gaststätten noch nicht öffnen durften, organisierten wir einen Caterer, der nach Vorbestellung schmackhafte Wraps und andere Leckereien zu unserem Open-Air-Restaurant brachte. Frisch gestärkt und mit neuem Können versehen traten alle gegen 14.00 Uhr den Heimweg an. 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine unfallfreie Saison und immer "eine Handbreit Gummi auf der Straße". Die linke Hand zum Gruße. Bis zum nächsten Jahr. Bleibt gesund !



IPA Ulm/Neu-Ulm: Sommergrillfest am 17.07.2021 im Clubheim der Bikerfreunde Erbach-Burgau

(AH)  Darauf hatten schon viele gewartet. Nach dem von Corona gebeutelten Vereinsleben im Jahr 2020 konnten wir nun unser allseits beliebtes Sommergrillfest veranstalten. In der bewährten Location der Bikerfreunde Erbach-Burgau in der Nähe des Erbacher Flugplatzes trafen sich insgesamt gut über 30 IPA-Mitglieder, um bei einem gemütlichen Bier, einem schönen Glas Wein oder aber auch nur mit etwas Alkoholfreiem mit den Freunden zusammen zu sitzen (keine Sorge ... alle waren geimpft, genesen oder getestet... :-) )

Schon bei der Ankunft am frühen Nachmittag wurden alle von Susi mit einem schwäbischen Tequila begrüßt. Zu einem Rädchen Schwarzwurst wurde ein kleiner Tequila zum Einstimmen gereicht. Flugs war der Grill auf Betriebstemperatur gebracht und das reichhaltige Grillsortiment fand reisenden Absatz. 


Irgend jemand hatte wohl am Vortag nicht ausgegessen.... Zwischendurch wurden wir mit einem kräftigen Schüttler von oben begossen und mussten uns unter das schützende Vordach des Clubhauses zurückziehen. Nachdem fast alles verputzt war, gingen die Letzten bei Einbruch der Nacht ihrer Wege. Schön wars, viele mal wieder gesehen zu haben. Bis bald. Und vielen Dank, dass wir mal wieder bei den Bikerfreunden zu Gast sein durften.